Die Top 5 Campingaz-Gasgrills im Test

Grillspieß auf dem Gasgrill

Liebst du es auch, an einem schönen Sommertag auf der Terrasse zu sitzen und frisch Gegrilltes zu essen? Um das Glück perfekt zu machen, muss ein hochwertiger Gasgrill her! Deshalb haben wir die 5 besten Campingaz-Gasgrills herausgesucht und einem Gasgrill-Test unterzogen – finde jetzt dein persönliches Traum-Modell!

Die besten Campingaz-Gasgrills

Bist du auf der Suche nach dem idealen Gasgrill für dein neues Barbecue? Wir haben einen Gasgrill-Test vorgenommen, in dem wir dir die Ausstattung sowie alle Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle von Campingaz zeigen.

Sei das ein 2-Brenner-Modell, ein Campingaz-Gasgrill mit Seitenbrenner oder ein Gerät mit vielfältiger Ausstattung – Campingaz hat sie alle. Finde jetzt in unserem Campingaz-Gasgrill-Test das perfekte Modell, an dem du lange deine Freude haben wirst.

Campingaz Attitude 2100 LX

Bei dem Campingaz Attitude 2100 LX* handelt es sich um einen Tischgrill. Das kompakt gebaute Modell eignet sich nicht nur für den Balkon oder die Terrasse, sondern auch für Campingausflüge. Zwar hat das Gasgrillmodell keine Tragegriffe, doch es lässt sich dennoch einfach transportieren.

Dank Culinary Modular Grillrost kann der Grillrost vielfältig gestaltet werden. Du kannst einen Pizzastein, einen Hähnchenbräter oder eine Paellapfanne einsetzen. So ist es dir möglich, verschiedene Gerichte zuzubereiten.

Da der Grillrost aus emailliertem Gusseisen besteht, ist er einfach zu reinigen. Darüber hinaus ist Gusseisen in der Lage, Hitze gleichmäßig an das Grillgut abzugeben. Gleichzeitig entsteht ein schönes Branding auf dem Grillgut.

Campingaz Attitude 2100 LX
  • Insgesamt 5 kW
  • Grillfläche aus emailliertem Gusseisen
  • 58 x 36 cm große Grillfläche
  • Culinary Modular Grillrost

Campingaz Adalaide 3 Woody L

Die 3 Hauptbrenner des Campingaz Adalaide 3 Woody L* sorgen für gleichmäßige Temperaturen. Du verwendest den Gasgrill vorwiegend für direktes Grillen, aber auch indirektes Grillen ist möglich. Die Grillfläche bietet Platz für Grillgut für 6-8 Personen gleichzeitig.

Dank der optischen Gestaltung des Gasgrillmodells ist es ein wahrer Hingucker auf deiner Terrasse. Der Grillwagen besteht aus hochwertigem Akazienholz und hat eine besonders natürliche Optik. Auf den beiden Seitentischen finden Grillgut und -utensilien Platz.

Da der Grillrost aus Gusseisen besteht, entsteht auf dem Grillgut ein schönes Branding. Im Deckel ist ein Thermometer verbaut, sodass du die Temperatur im Garraum stets im Blick behalten kannst.

Campingaz Adelaide 3 Woody L
  • Insgesamt 14 kW
  • Grillfläche aus Gusseisen
  • 61 x 46 cm große Grillfläche
  • Deckelthermometer

Campingaz 4 Series Classic LSG

Die Grillfläche des Campingaz 4 Series Classic LSG* besteht aus emailliertem Stahl. Dadurch lässt sie sich einfach und unkompliziert reinigen. Darüber hinaus ist die Grillfläche besonders robust und langlebig.

Das InstaClean System von Campingaz ist ein integriertes Reinigungssystem. Es ermöglicht dir, deinen Grill nach der Verwendung einfach und schnell wieder hygienisch sauber zu bekommen. Hier kommt eine Vorreinigung zum Einsatz, sodass grober Schmutz sich leichter löst.

Der Grillwagen besteht aus robustem Stahl und ist mit 4 Rädern ausgestattet. So kannst du ihn einfach verschieben. Im Unterschrank finden Grillutensilien sowie die Gasflasche Platz.

Campingaz 4 Series Classic LSG
  • Insgesamt 15,1 kW (4 Hauptbrenner mit je 3,2 kW + 1 Seitenbrenner mit 2,3 kW)
  • Grillrost aus emailliertem Stahl
  • 78 x 45 cm große Grillfläche
  • InstaClean System

Campingaz 4 Series Premium

Dank der großen Grillfläche des Campingaz 4 Series Premium* kannst du Grillgut für mehrere Personen gleichzeitig zubereiten. Der Grillrost besteht aus Gusseisen, sodass sich die Hitze gleichmäßig verteilt. Zusätzlich entsteht ein schönes Branding auf dem Grillgut, was eine ansprechende Optik erzielt.

Wenn du dein gegrilltes Fleisch und Gemüse nicht sofort servieren kannst, kannst du es auf dem Warmhalterost warmhalten. Während des Grillens fließen Fleischsäfte und Fette in eine Fettauffangschale ab. Diese kannst du nach dem Abkühlen des Grills einfach entleeren, um den Campingaz Gasgrill einfacher zu reinigen.

Bei den Brennern handelt es sich um BlueFlame Edelstahl-Brenner. Sie sind nicht nur besonders robust, sondern reduzieren auch das Aufflammen durch heruntertropfendes Fett. Gefährlicher Fettbrand kann bei diesem Gasgrillmodell somit nicht entstehen.

Campingaz 4 Series Premium
  • Insgesamt 13,6 kW
  • Grillrost aus Gusseisen
  • 61 x 46 cm große Grillfläche
  • Warmhalterost

Campingaz Master 3 Series Classic LS

Der Campingaz Master 3 Series Classic LS* verfügt über 2 Hauptbrenner sowie einen Seitenbrenner. Dieser ist vor allem dann praktisch, wenn du dich neben dem Grillen noch um Soßen oder Beilagen kümmern willst. Alle Brenner sind unabhängig voneinander regelbar.

Die Grillfläche ist mit Grillrosten aus emailliertem Gusseisen ausgestattet. So lassen sie sich nicht nur einfach reinigen, sondern sorgen auch für gute Ergebnisse beim Grillen. Du kannst den Campingaz Gasgrill sowohl für indirektes als auch für direktes Grillen nutzen.

Dank InstaStart-Zündung kannst du die Brenner schnell und zuverlässig in Gang setzen. Die InstaClean-Funktion sorgt dafür, dass grober Schmutz durch Einweichen effektiv entfernt werden kann. So hast du schnell wieder einen sauberen Grill.

Campingaz Master 3 Series Classic LS
  • Insgesamt 11,9 kW (2 Hauptbrenner mit je 4,8 kW + 1 Seitenbrenner mit 2,3 kW)
  • Grillrost aus Gusseisen
  • 61 x 45 cm große Grillfläche
  • Verchromter Warmhalterost

FAQ – häufig gestellte Fragen zu Campingaz-Gasgrills

Campingaz-Gasgrill-Test: Ist Campingaz eine gute Marke?

Unser Campingaz-Gasgrill-Test hat gezeigt: Modelle von Campingaz sind sorgfältig verarbeitet und haben eine lange Lebensdauer. Die Materialien sind ebenfalls hochwertig, sodass die Gasgrillmodelle eine hohe Leistung erzielen.

Wie viel kostet ein Campingaz-Gasgrill?

Die Preise für einen Gasgrill von Campingaz variieren. Manche Modelle bekommst du bereits bis 300 €, andere sind in einem höheren Preissegment angesiedelt.

Wo kommt Campingaz her?

Die Gasgrillmarke Campingaz wurde 1949 in Frankreich gegründet. Anfangs stellte die Firma nur wiederbefüllbare Gaszylinder her. Mittlerweile bauen sie erfolgreich hochwertige Gasgrills.

Fazit: Welcher Campingaz-Gasgrill ist am besten?

Fängst du erst mit dem Grillen an? Dann empfehlen wir dir den Campingaz Attitude 2100 LX. Unser Campingaz-Gasgrill-Test hat gezeigt, dass dieses Modell einfach zu bedienen ist und sich nicht nur für den Garten, sondern auch für den Balkon eignet. Das ist seiner kompakten Bauweise zu verdanken.

Ein Modell für die erfahrenen Grillmeister unter uns ist der Campingaz 4 Series Classic LSG. Er bringt bereits alles mit, was man für ein ausgiebiges Barbecue benötigt. Hier bleiben keine Wünsche offen.

Bist du ein echter Profi und suchst nach einem Luxusgasgrill? Auch dann bist du bei Campingaz richtig! Der Campingaz 4 Series Premium bietet umfangreiche Funktionen und ist hochwertig verarbeitet.

Die Top 5 Campingaz-Gasgrills im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen