Die Top 5 Mayer Barbecue-Gasgrills im Test

gegrilltes Fleisch mit Gemüse

Im Sommer gehört ein ausgelassenes Barbecue einfach dazu. Doch mit dem Grillen wird es nichts, wenn der richtige Gasgrill fehlt. Wir stellen dir die 5 besten Mayer Barbecue-Gasgrills vor, damit du das für dich passende Modell findest.

Die besten Mayer Barbecue-Gasgrills

Bist du auf der Suche nach einem Gasgrill von Mayer Barbecue? Wir haben die besten Modelle genau unter die Lupe genommen und ihre Vor- und Nachteile herausgefunden. In diesem Artikel gehen wir auf die Ausstattung der besten Mayer Barbecue-Gasgrills ein.

Mit unserem Mayer Barbecue-Gasgrill-Test findest du genau das Produkt, das zu dir passt. Ganz gleich, ob du ein 2-Brenner-, 4-Brenner- oder 6-Brenner-Modell suchst – Mayer Barbecue hält als Gasgrillmarke so einiges bereit.

Mayer Barbecue ZUNDA MGG-362 Extreme 2

Der Mayer Barbecue ZUNDA MGG-362 Extreme 2* Gasgrill ist eine hochwertige Outdoorküche, die sich besonders für große Gärten eignet. Das großzügig bemessene Gerät besteht vollständig aus Edelstahl, sodass es maximal stabil ist. Zur Ausstattung gehören 6 Hauptbrenner, 1 Seitenbrenner sowie 1 Heckbrenner.

Mit dem Backburner kannst du Speisen wie Braten oder Hähnchen am Ganzen zubereiten. Der Seitenbrenner eignet sich für die Zubereitung von Beilagen und Soßen. Dank zahlreicher Extras hast du viele Möglichkeiten.

Integriert sind eine Kühlbox mit 9 Litern Inhalt sowie eine nach vorne entnehmbare Fettauffangschale. Dadurch lässt sich der Mayer Barbecue-Gasgrill leichter reinigen. Mit dabei ist ebenfalls eine Edelstahl-Räucherbox für ein ganz besonderes Aroma.




Mayer Barbecue ZUNDA MGG-362 Extreme 2
  • 27,7 kW (6 Hauptbrenner mit je 3,5 kW + 1 Seitenbrenner mit 3,2 kW)
  • Infrarot-Backburner mit 3,5 kW
  • 95 x 45 cm große Grillfläche
  • Grillrost aus Edelstahl

Mayer Barbecue ZUNDA MGG-462 Master

Mit seinen 6 Hauptbrennern erzielt der Mayer Barbecue ZUNDA MGG-462 Master* eine hohe Leistung. Zudem ist er mit einem Sear-Burner sowie einem Infrarot-Backburner ausgestattet. Er erzielt besonders hohe Temperaturen, die sich für die Zubereitung von saftigen Steaks eignen.

Da das Gehäuse aus Edelstahl besteht, ist der Gasgrill besonders robust und pflegeleicht. Über ein Deckelthermometer kannst du auch bei geschlossenem Deckel die Temperatur überwachen. Da der Garraum besonders hoch ist, hat auch großes Grillgut Platz.

Mit seinen 8 mm starken Stäben ist der Grillrost sehr stabil. Er besteht ebenfalls als Edelstahl und lässt sich daher einfach reinigen. Im praktischen Unterschrank findet eine Gasflasche bis 11 kg Platz.

Mayer Barbecue ZUNDA MGG-462 Master
  • Insgesamt 28 kW (6 Hauptbrenner mit je 3,5 kW + 1 Seitenbrenner mit 3,5 kW + 1 Sear-Burner mit 3,2 kW)
  • Grillrost aus Edelstahl
  • 95 x 45 cm große Grillfläche
  • Beleuchtete Kontrollknöpfe

Mayer Barbecue ZUNDA MGG-4201 Basic

Mit dem Mayer Barbecue ZUNDA MGG-4201 Basic* erhältst du einen 2-Brenner-Gasgrill mit einem Seitenkochfeld. Zusätzlich ist er mit einem Warmhalterost ausgestattet, um bereits Gegrilltes bis zum Servieren warmzuhalten. Dank seiner einfachen Bedienung ist dieser Mayer Barbecue-Gasgrill besonders anfängerfreundlich.

Den Seitentisch kannst du bequem als Ablage- oder Arbeitsfläche nutzen. An den Haken finden Geschirrtücher und Grillzubehör Platz. Über einen Unterschrank verfügt der Grill nicht, dafür sind zwei praktische Räder montiert.

Mayer Barbecue ZUNDA MGG-4201 Basic
  • 8 kW (2 Hauptbrenner + 1 Seitenbrenner)
  • Emaillierter Grillrost
  • 48 x 37 cm große Grillfläche
  • Warmhalterost

Mayer Barbecue ZUNDA MGG-342 Master

Der Mayer Barbecue ZUNDA MGG-342 Master* ist ein 4-Brenner-Gasgrill mit einer großzügig bemessenen Grillfläche. Hier findet Grillgut für mehrere Personen gleichzeitig Platz. Das Gerät eignet sich für entspannte Grillabende sowie Grillpartys.

Mit einem Backburner und einem Seitenbrenner ausgestattet, hat der Mayer Barbecue-Gasgrill einiges zu bieten. Damit du ihn einfach von A nach B schieben kannst, sind praktische Wagenrollen montiert. Um ihn vor der Witterung zu schützen, ist eine Schutzhülle im Lieferumfang enthalten.

Besonders praktisch ist, dass ein Drehspieß im Lieferumfang enthalten ist. In Kombination mit dem Heckbrenner kannst du schmackhafte Hähnchen oder Braten zubereiten. Mit einem im Deckel verbauten Thermometer behältst du die Gartemperatur immer im Blick.

Mayer Barbecue ZUNDA MGG-342 Master
  • Insgesamt 20,7 kW (4 Hauptbrenner + 1 Seitenbrenner + 1 Heckbrenner)
  • Grillrost aus Edelstahl
  • 70 x 45 cm große Grillfläche
  • Inklusive Drehspieß

Mayer Barbecue ZUNDA MGG-442 Master

Der Mayer Barbecue ZUNDA MGG-442 Master* ist hochwertig verbaut. Er besteht aus Edelstahl und trotzt damit Wind und Wetter. Zudem hat er eine ansprechende Optik.

Insgesamt sind 4 Hauptbrenner, ein Heckbrenner und eine Sear-Zone verbaut. Die beiden Seitenablagen können flexibel genutzt werden. Im Unterschrank finden Grillzubehör, Grillutensilien sowie eine 11 kg-Gasflasche Platz.

Dank seiner 4 Wagenrollen, von denen 2 Stück gebremst sind, kannst du deinen Gasgrill einfach an eine andere Stelle schieben. Durch eine entnehmbare Fettauffangwanne lässt sich dieses Modell einfach reinigen.

Mayer Barbecue ZUNDA MGG-442 Master
  • Insgesamt 21 kW (4 Hauptbrenner + Sear-Zone + Heckbrenner)
  • Grillrost aus Edelstahl
  • 70 x 45 cm große Grillfläche
  • Fettauffangwanne

FAQ – häufig gestellte Fragen zu Mayer Barbecue-Gasgrills

Wo kann ich Gasgrills von Mayer Barbecue kaufen?

Gasgrills der Marke Mayer Barbecue gibt es bei diversen Baumärkten und Geschäften wie Dehner oder Real. Doch auch im Internet wirst du fündig – beispielsweise auf Amazon.

Wo finde ich geeignete Ersatzteile für meinen Mayer Barbecue-Gasgrill?

Auch wenn du Modelle von Mayer Barbecue hochwertig verarbeitet sind, kann einmal etwas kaputtgehen. Da ist es hilfreich, wenn es Ersatzteile zu kaufen gibt. Diese kannst du im Onlineshop der Gasgrillmarke ganz bequem bestellen.

Was ist Mayer Barbecue für ein Hersteller?

Mayer Barbecue ist eine Marke der Schoenberger Germany Enterprises. Die Produktion erfolgt in Deutschland, China und Polen. Neben Gasgrills produziert das Unternehmen auch hochwertige Jalousien.

Fazit: Welcher Mayer Barbecue-Gasgrill ist am besten?

Möchtest du erst mit dem Grillen anfangen und suchst nach einem Modell, das sich für Einsteiger eignet? Dann ist der Mayer Barbecue ZUNDA MGG-4201 Basic genau das Richtige für dich. Trotz seiner geringen Abmessungen kannst du hier für mehrere Personen spielend einfach Grillgut garen.

Für begeisterte Grillmeister ist der Mayer Barbecue ZUNDA MGG-442 Master geeignet. Er bietet eine ausreichend große Grillfläche für Grillpartys und ist mit zahlreichen Features ausgestattet. Nicht zuletzt ist seine Optik sehr hochwertig.

Suchst du nach einem Profi-Modell? Dann können wir dir den Mayer Barbecue ZUNDA MGG-462 Master empfehlen. Mit seiner umfangreichen Ausstattung und der hohen Leistung macht er jedes Barbecue komplett und liefert schmackhafte Steaks.

Die Top 5 Mayer Barbecue-Gasgrills im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen