Gasgrill Test – die besten Hersteller und ihre Produkte

Im Sommer gehört ein entspanntes Barbecue auf der Terrasse einfach mit dazu. Was nicht fehlen darf, ist ein leistungsstarker Gasgrill. Wir haben einen ausführlichen Gasgrill-Test gemacht – so helfen wir dir dabei, deinen neuen Lieblingsgasgrill zu finden.

ACTIVA Halifax Lavastein-Gasgrill

Einen hochwertigen Gasbrenner, einen kleinen Seitenbrenner und Lavasteine für das besondere Geschmackserlebnis – all das bietet dir der ACTIVA Halifax Lavastein-Gasgrill. Unser Gasgrill-Test hat ergeben, dass er das beste Modell der Gasgrillmarke ACTIVA ist.

Mit seinen seitlichen Ablageflächen bietet er dir Platz für Grillzubehör und Grillgut. Ein Unterschrank ist zwar nicht mit dabei – dafür ist das Gasgrillmodell aber so schlank und platzsparend, dass du es einfach verstauen kannst.

Durch ein Sichtfenster behältst du dein Grillgut immer im Blick. Auch ein Deckelthermometer ist verbaut. Die Temperatur kannst du mit stufenlosen Reglern einstellen. Sowohl direktes als auch indirektes Garen ist mit diesem ACTIVA-Gasgrill kein Problem.

ACTIVA Halifax
  • Insgesamt 8 kW (1 Hauptbrenner mit 5,5 kW + 1 Seitenbrenner mit 2,5 kW)
  • Emaillierte Grillroste
  • 48 x 37 cm große Grillfläche
  • Warmhalterost

ALL’GRILL Basic-Line Impuls

Welcher ist der beste Gasgrill von ALL‘GRILL? Unser Gasgrill-Test hat einen Sieger hervorgebracht: Es ist der ALL‘GRILL Basic-Line Impuls.

Dieser Gasgrill von ALL‘GRILL verfügt über 4 Hauptbrenner und einen Steakzone-Keramikbrenner. Er sorgt mit bis zu 750 °C für besonders saftige und schmackhafte Steaks. So wird jedes Barbecue zum reinsten Genuss!

In eine integrierte Fettauffangwanne kann überschüssiges Fett einfach abfließen. Das vereinfacht dir nicht nur die Reinigung, sondern sorgt in Zusammenspiel mit den Flammblechen dafür, dass kein Fettbrand entsteht. Durch den Grillrost aus Gusseisen bekommt dein Grillgut ein schönes Branding.

ALL’GRILL Basic-Line Impuls
  • Gusseisen-Grillrost (2-teilig)
  • 69 x 43 cm große Grillfläche
  • Praktischer Grillunterschrank

Broil King Baron 490

Mit 4 Hauptbrennern und einer extragroßen Grillfläche kannst du mit dem Broil King Baron 490 Grillgut für bis zu 8 Personen zubereiten. Für Grillpartys ist er somit der beste Gasgrill von Broil King. Die Brenner sind nicht nur leistungsstark, sondern auch langlebig und robust, zumal sie aus Edelstahl gefertigt sind.

Im Deckel ist zwar kein Sichtfenster zur Kontrolle des Grillguts enthalten, dafür jedoch ein Deckelthermometer. Sowohl indirektes als auch direktes Grillen ist mit dem Broil King-Gasgrill möglich.

Besonders sticht der Heckbrenner als Ausstattungsmerkmal heraus. Mit ihm kannst du ganze Hähnchen oder einen Braten im Grill zubereiten. Durch seine großen Abmessungen macht er sich im Garten oder auf der Terrasse besonders gut.

Broil King Baron 490
  • Insgesamt 19,5 kW (4 Hauptbrenner mit je ca. 4,2 kW + 1 Seitenbrenner mit 2,7 kW)
  • Grillrost aus Gusseisen
  • 44 x 63 cm große Grillfläche
  • Fettauffangschale

BURNHARD Big FRED Deluxe

Suchst du einen leistungsstarken Gasgrill, mit dem du besonders schmackhafte Steaks zubereiten kannst? Mit dem Keramikbrenner des BURNHARD Big FRED Deluxe werden Steaks schön kross und bleiben innen zart und saftig. Ganze 900 °C erreicht dieser Infrarotbrenner.

Doch das ist nicht alles, was für einen einzigartigen Geschmack sorgt: Dank integrierter Flavor Bars kann herabtropfender Fleischsaft verdampfen. Auf diese Weise entsteht das typische Grillaroma. Zudem ist eine Smokebox im Lieferumfang enthalten, die du in Kombination mit Aromahölzern nutzen kannst.

Neben den 4 Hauptbrennern und dem Infrarot-Keramikbrenner ist zudem ein Seitenbrenner verbaut. Diesen kannst du verwenden, um neben dem Grillen Soßen oder Beilagen zuzubereiten. Mit diesem Modell der Gasgrillmarke BURNHARD kannst du deine Gäste richtig verwöhnen.

BURNHARD Big FRED Deluxe
  • Insgesamt 17 kW (3 Hauptbrenner mit je 3,5 kW + 1 Seitenbrenner mit 3 kW + 1 Infrarot-Keramikbrenner mit 3,5 kW)
  • Grillrost aus Gusseisen oder Edelstahl
  • 72 x 41,5 cm große Grillfläche
  • W-Shape Flavor Bars

Campingaz 3 Series Select

Legst du Wert auf eine besonders einfache Reinigung und einen cleanen Look deines Gasgrills? Unser Test hat ergeben, dass der Campingaz 3 Series Select einer der besten Gasgrills von Campingaz ist. Dank des Culinary Modular Systems lässt sich das Gerät durch spezielles Zubehör ganz einfach erweitern.

Dank InstaClean Aqua ist der Campingaz-Gasgrill einfach zu reinigen. Ein kleiner Wassertank und die Fettauffangwanne sorgen dafür, dass du nach dem Grillen saubere Ergebnisse erzielst. Hygiene wird hier großgeschrieben.

Insgesamt verfügt das Gasgrillmodell über 3 Hauptbrenner. Diese kannst du getrennt voneinander einstellen. Sie erzielen eine gleichmäßige Hitzeverteilung.

Campingaz 3 Series Select
  • Insgesamt 10,2 kW (3 Hauptbrenner mit 3,4 kW)
  • Grillrost aus Gusseisen
  • 61 x 46 cm große Grillfläche
  • Culinary Modular System

Char-Broil Gas2Coal 330 Hybrid-Grill

Kannst du dich nicht entscheiden, ob du einen Gasgrill oder lieber einen Kohlegrill kaufen möchtest? Unser Gasgrill-Test hat ergeben, dass in dem Fall der Char-Broil Gas2Coal 330 Hybrid-Grill die beste Wahl für dich ist. Er vereint das Beste von beiden Grillarten.

Die patentierte Holzkohleablage ermöglicht eine gleichmäßige Hitzeverteilung. Es kommt dabei nicht zu einem gefährlichen Aufflammen. Du kannst mit dem Gasgrillmodell der Marke Char-Broil sowohl direkt als auch indirekt grillen.

Auf dem Warmhalterost im Grillraum kannst du bereits Gegrilltes bequem warmhalten. Du servierst es ganz einfach dann, wenn deine Gäste so weit sind.

Char-Broil Gas2Coal 330 Hybrid-Grill
  • Insgesamt 13,6 kW (3 Hauptbrenner mit 3,7 kW + 1 Seitenbrenner mit 3,5 kW)
  • Grillrost aus Gusseisen
  • 63 x 43,5 cm große Grillfläche
  • Hybridmodell

El Fuego Dayton 6 Plus 1

Hohe Leistung und ein imposantes Aussehen gefällig? Der El Fuego Dayton 6 Plus 1 verwandelt deine Terrasse zum perfekten Platz für ein ausgiebiges Barbecue. Mit seinen 6 Hauptbrennern und seinem praktischen Seitenbrenner bietet dir das Gasgrillmodell von El Fuego so einiges.

Im geräumigen Unterschrank findest du Platz für deine Gasflasche. Die beiden Seitentische fungieren als Ablageort für Grillzubehör und Grillgut. So weißt du immer, wohin mit deinen Utensilien.

Da du so viele Brenner zur Verfügung hast, kannst du durch unterschiedliche Einstellungen verschiedene Hitzezonen erzielen. Allerdings erfordert dies ein wenig Übung. Ein Einsteigermodell ist der Gasgrill von El Fuego also nicht.

El Fuego Dayton 6+1
  • Insgesamt 17,3 kW (6 Hauptbrenner mit je 2,5 kW + 1 Seitenbrenner mit 2,3 kW)
  • Grillrost aus Edelstahl
  • 69 x 35 cm große Grillfläche
  • Flammenabdeckung

Enders Chicago 3R Turbo

Der Enders Chicago 3R Turbo verfügt über 2 Hauptbrenner. Diese kannst du unabhängig voneinander steuern. Auf den Seitenablagen finden Grillgut und -utensilien Platz auf deinem Enders-Gasgrill.

Besonders leistungsstark ist die TURBO ZONE. Es handelt sich dabei um einen Infrarotbrenner, der Temperaturen von bis zu 800 °C erzielt. Dadurch werden Steaks besonders schmackhaft und bekommen eine krosse Kruste.

Enders CHICAGO 3 R TURBO
  • 10,5 kW
  • Grillrost aus Gusseisen
  • 60 x 42 cm große Grillfläche
  • Warmhalterost

Mayer Barbecue ZUNDA MGG-362

Möchtest du Hähnchen, Braten und viele andere Speisen auf deinem neuen Gasgrill zubereiten? Dann ist der Mayer Barbecue ZUNDA MGG-362 für dich geeignet. Dank seines Backburners hast du viele verschiedene Möglichkeiten.

Zusätzlich verfügt das Gasgrillmodell der Marke Mayer Barbecue über 6 Hauptbrenner und einen Seitenbrenner. Seine großen Abmessungen machen den Gasgrill zur perfekten Ausstattung für ausgelassene Barbecues und Grillpartys.

Dank 6 Edelstahl-Aromaschienen bekommt dein Grillgut ein einzigartiges Aroma. Der Grillrost ist dreigeteilt und kann einfach entnommen werden. So ist auch die Reinigung unkompliziert.

Mayer Barbecue ZUNDA MGG-362
  • Insgesamt 27,7 kW (6 Hauptbrenner mit 3,5 kW + 1 Seitenbrenner mit 3,2 kW + 1 Backburner mit 3,5 kW)
  • Edelstahl-Grillrost (3-geteilt)
  • 95 x 45 cm große Grillfläche
  • Einfacher Transport dank 4 Wagenrollen.

Napoleon Freestyle 365

Der beste Napoleon-Gasgrill ist laut unserem Gasgrill-Test der Napoleon Freestyle 365. Mit seinen 3 Hauptbrennern erhitzt er die Grillfläche gleichmäßig. Du kannst darauf Grillgut für bis zu 8 Personen gleichzeitig zubereiten.

Dank der Wave-Gusseisen-Grillroste bekommt dein Grillgut ein besonders schönes Branding. Da die Grillroste porzellanbeschichtet sind, hält sich der Reinigungsaufwand nach dem Grillen in Grenzen.

Zur Ausstattung zählen außerdem ein Flaschenöffner, eine Fettauffangschale und eine Flammenabdeckung. Darüber hinaus verfügt das Gasgrillmodell von Napoleon über ein Deckelthermometer – so behältst du die Temperatur im Garraum stets im Blick.

Napoleon Freestyle 365
  • Insgesamt 8,8 kW (3 Hauptbrenner mit 2,9 kW)
  • Porzellanemaillierte Wave-Gussroste
  • 51 x 45 cm große Grillfläche
  • Grillwagen mit Rollen

RÖSLE BBQ-Station VIDERO G3 Pure

Legst du Wert auf besonders gleichmäßige Temperaturen beim Grillen? Durch einen Wärmeverteiler aus emailliertem Stahl und 3 leistungsstarke Hauptbrenner ist dies mit der RÖSLE BBQ-Station VIDERO G3 Pure möglich. Der beste Gasgrill von Rösle ermöglicht dir direktes und indirektes Grillen.

Ein Highlight dieses Modells ist das Sichtfenster im Deckel. So siehst du dein Grillgut zu jeder Zeit. Zudem wertet dieses Ausstattungsmerkmal die Optik des Gerätes auf – es ist ein wahrer Hingucker auf deiner Terrasse.

Auf einem Warmhalterost kannst du bereits gegrilltes Fleisch und Gemüse so lange ablegen, bis deine Gäste bereit sind. Mit diesem Gasgrillmodell von Rösle gibt es keine kalt gewordenen Steaks mehr beim Barbecue.

RÖSLE Gasgrill BBQ-Station Videro G3
  • Jet-Flame-Zündung
  • Großzügiger Stauraum
  • Wendbare Grillroste aus emailliertem Gusseisen

TAINO Basic 6+1

Der TAINO Basic 6+1 verfügt über 6 leistungsstarke Hauptbrenner und einen Seitenbrenner. Diesen kannst du zur Zubereitung von Soßen und Beilagen verwenden. Zugeklappt fungiert er gemeinsam mit der anderen Seite als praktische Ablagefläche.

Trotz seiner umfangreichen Größe kannst du den TAINO-Gasgrill dank seiner Wagenrollen einfach von A nach B befördern. So lässt er sich auch nach der Verwendung unkompliziert aus dem Weg räumen. Da der Unterschrank geräumig ist, finden darin sowohl deine Gasflasche als auch dein Grillzubehör Platz.

Um die Temperatur im Garraum stets im Blick zu behalten, ist ein Deckelthermometer verbaut. Zudem ist eine Fettauffangwanne integriert. So tropfen Fett und Fleischsäfte einfach ab und die Reinigung geht im Anschluss leichter.

TAINO Basic 6+1
  • 6 Hauptbrenner + 1 Seitenbrenner
  • Emaillierte Grillroste
  • 76 x 32 cm große Grillfläche
  • Inklusive UV-beständige Wetterschutzhaube

tepro Abington

Ein Tischgrill ist aufgrund seiner kompakten Bauweise ziemlich praktisch. Den tepro Abington haben wir nicht ohne Grund als besten Gasgrill von tepro gewählt: Du kannst ihn sowohl bei Camping-Ausflügen als auch auf dem Balkon nutzen. Er bietet auf seiner Grillfläche trotzdem genügend Platz.

Sogar für deine Sicherheit ist gesorgt – mit einer praktischen Flammschutzplatte. Genauso wie die beiden gusseisernen Grillroste ist sie emailliert. Dadurch reduziert sich der Reinigungsaufwand nach der Verwendung.

Der Gasgrill aus dem Hause tepro hat zudem praktische Seitenablagen. Wenn dich diese unterwegs stören, kannst du sie ganz einfach abmontieren. Praktikabilität steht hier an erster Stelle!

tepro Abington
  • Insgesamt 3,2 kW (1 Hauptbrenner)
  • Emaillierte Guss-Grillroste
  • 47 x 35 cm große Grillfläche
  • Gasflasche und Gaskartusche möglich

Weber Q 1000

Ebenfalls klein und kompakt ist der Weber Q 1000. Da er trotz seiner geringen Abmessungen eine hohe Leistung erzielt, ist er aus unserem Gasgrill-Test als der beste Gasgrill von Weber hervorgegangen. Deckel und Gehäuse bestehen aus stabilem Aluguss – so kann ihm nichts etwas anhaben.

Die Zündung erfolgt unkompliziert per Knopfdruck. Dank des starken Hauptbrenners erhitzt sich die Grillfläche schnell und gleichmäßig. Steaks für 2-3 Personen stellen für den Tischgrill von Weber kein Problem dar.

Weber Gasgrill Q1000
  • Deckel und Gehäuse aus stabilem Aluguss
  • Herausnehmbare Fettauffangschale
  • Stufenlos regelbares Brennerventil

FAQ – häufig gestellte Fragen zu den besten Gasgrills im Test

Gibt es gute Gasgrills bis 300 Euro?

Magst du es eher kompakt und praktisch und willst für deinen neuen Gasgrill nicht mehr als 300 Euro bezahlen? Der tepro Abington bietet dir trotz seiner geringen Abmessungen eine hohe Leistung und schmackhafte Ergebnisse. Er eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Profis, die ein Gerät für den Balkon oder für unterwegs haben wollen.

Welcher ist der beste Gasgrill bis 500 Euro?

Wenn du ein Budget bis 500 Euro für deinen neuen Gasgrill hast, wirst du hier garantiert fündig. Der Char-Broil Gas2Coal 330 Hybrid-Grill befindet sich in deinem Preissegment und hat für sein Geld einiges zu bieten. Besonders attraktiv ist die Kombination von Gasgrill und Kohlegrill – so kommt jeder Grillmeister auf seine Kosten.

Welcher ist der Gasgrill-Testsieger der Stiftung Warentest 2022?

Im Test der Stiftung Warentest wurden im Mai 2019 insgesamt 12 Gasgrills getestet. Als Testsieger ging das Gasgrillmodell Rexon PTS 3.1 von Landmann hervor. Auch Modelle von Broil King, ACTIVA und anderen Gasgrillmarken schnitten gut ab.

Auch wenn der Test im Jahr 2019 durchgeführt wurde, hat die Stiftung Warentest auch für 2022 Gültigkeit.

Fazit des Gasgrill-Tests: Welcher Gasgrill ist am besten?

Bist du auf der Suche nach einem geeigneten Gasgrill für Grillpartys oder entspannte Abende mit Familie und Freunden? Wir hoffen, dass dir unser Gasgrill-Test bei der Wahl geholfen hat. Sowohl Einsteiger-Modelle als auch Grills für wahre Profis finden sich in unserer Liste wieder.

Konntest du bereits Erfahrungen mit einem der vorgestellten Gasgrills machen? Hast du Anmerkungen oder Ergänzungen? Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Gasgrill Test – die besten Hersteller und ihre Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen